Ixocon übergibt Textil-Logistikzentrum an New Wave

Nach nur neun Monaten Bauzeit übergibt Ixocon das neue Zentrallager im unterfränkischen Geiselwind an den schwedischen Textilkonzern New Wave Group.

Die Immobilie umfasst eine Logistikfläche von 10.399 m2 sowie weitere 1.550 m2 mit Büro- und Sozialflächen, einem Ausstellungsbereich und einem Outlet Store. Das Objekt dient der deutschlandweiten Distribution des kompletten Textilsortiments aus den Bereichen Promo-, Work- und Sportswear. Der Mietvertrag hat eine Laufzeit von zehn Jahren.