Ixocon verkauft METRO Zentrallager in Kirchheim an der Weinstraße

Ixocon hat das neue Zentrallager der METRO Gruppe in Kirchheim an der Weinstraße (Rhein-Neckar Region, 85 km südlich von Frankfurt/Main) verkauft. Die Transaktion wurde als Forward Purchase strukturiert und an den Investment Manager AEW veräußert. Das Objekt ist vollständig und langfristig an die METRO Gruppe vermietet, die das Objekt als neues Zentrallager für Südwest-Deutschland nutzen wird.

Die Fertigstellung und Übergabe der 49.500 m² umfassenden Immobilie, die unmittelbar an der A6 liegt, erfolgt im Juni dieses Jahres.


Info Ixocon
Ixocon entwickelt und managt deutschlandweit Logistik- und Unternehmensimmobilien und investiert in den Ankauf von Bestandsimmobilien. Seit Anfang der 90er Jahre hat das Unternehmen mehr als 50 Projekte mit einem Gesamtvolumen von ca. 500 Mio. € umgesetzt.
Nach Fertigstellung werden die Objekte Bestandteil des eigenen Immobilienportfolios oder an institutionelle Endinvestoren verkauft. Ixocon übernimmt in der Regel das Immobilienmanagement. Die verwaltete Fläche beläuft sich derzeit auf ca. 420.000 m².

Kontakt
Samira Amiri
Ixocon Immobilien GmbH & Co. KG
Am Sandtorkai 48
20457 Hamburg
Phone: +49 (0)40 3198-1125
Fax: +49 (0)40 3198-2900
presse@ixocon.de
www@ixocon.de