Hamburgring, 41179 Mönchengladbach | 2023

Ixocon Logistikzentrum Mönchengladbach III

Am Standort Mönchengladbach-Rheindahlen verfügt Ixocon über ein 40.245 m2 großes, baureifes Entwicklungsgrundstück mit einer Flächenausweisung als Industriegebiet (GI) und einer maximal zulässigen Grundflächenzahl (GRZ) von 0,8. Die Liegenschaft ist voll erschlossen und steht für eine sofortige Projektentwicklung zur Verfügung. Möglich ist eine flexible Bebauung für unterschiedliche logistische und leichtindustrielle Nutzungen bei einer maximalen Hallenfläche von ca. 20.336 m2 und zusätzlichen ca. 876 m2 Büro- und Sozialflächen. Auch die Teilung in zwei separat anmietbare Hallenbereiche ich problemlos möglich.

Kennzahlen

Grundstücksfläche
40.245
m2
Mietfläche
21.516
m2
Logistik21.086 m2
Büro / Sozial430 m2
Produktion0 m2
Service0 m2
Verfügbare Fläche
21.516
m2
Logistik21.086 m2
Büro / Sozial430 m2
Produktion0 m2
Service0 m2
Flächen

Standort

Hamburgring, 41179 Mönchengladbach
Entfernungen
  • Autobahn7 km
  • Güterbahnhof40 km
  • Hafen40 km
  • Flughafen45 km
  • KLV-Terminal40 km
  • ÖPNV, Bus0,10 km
  • ÖPNV, Bahn1 km
  • Stadtzentrum10 km

Highlights

Neubau-Gewerbeimmobilie im Single- oder Multi-Tenant-Format

Das Entwicklungsgrundstück befindet sich in einem etablierten Gewerbegebiet und steht für eine sofortige Bebauung zur Verfügung. Das Gebäudelayout kann flexibel für einen einzelnen Nutzer im Build-to-Suit-Format oder als Multi-Tenant-Objekt konzipiert werden.   

  • Etablierter Logistik- und Gewerbestandort
  • Sehr gute Anbindung an den überregionalen Verkehr
  • Sofortige Bebaubarkeit
  • Frei gestaltbares Flächenlayout
  • Flexible Nutzung für unterschiedliche logistische und leichtindustrielle Prozesse
  • Teilbarkeit in zwei separat anmietbare Hallenabschnitte
  • Höchster technischer Gebäudestandard

info@ixocon.de